Bemerkenswertes

Drei Firmeninhaber, den Beginn des Computerzeitalters, den Wandel vom einfachen Badezimmer zur Wellness-Oase und unzählige technische Innovationen hat Winfried Bökmann während seines Berufslebens miterlebt. Im November ist der 63-jährige Fachberater für Sanitär und Heizung nach nunmehr 48 Jahren beim Soester Traditionsunternehmen Franz Kerstin ausgeschieden.

Weiterlesen

Der Titel ihrer 31-seitigen Arbeit verspricht gründliche Recherche: „Das Grundmodell der strategischen Planung – Unternehmensanalyse der Firma Franz Kerstin Hausbau und die Ableitung strategischer Ziele und Maßnahmen”.

Weiterlesen

Am 1. August 2016 hat Anna Haak ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau in unserer Niederlassung in Lützen-Zorbau begonnen. Zu der zweijährigen Ausbildung gehört ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts. Ausbildung und Studium werden von Franz Kerstin finanziert.

Weiterlesen

Am 1. August 2016 war es soweit. Unsere neuen Auszubildenden Lorena Geppert, Cedric Nowicki, Daniel Ernst, Mike Wittershagen, Dustin Baumeister, Dennis Kolodziej, Erek Prestat, Felix-Torben Klein, Mojtaba Payanda, Saskia Pannock, Hendrik Witt und Felisa Neumüller hatten ihren ersten Arbeitstag bei Franz Kerstin in Soest.

 

Weiterlesen

Lutz Arndt verstärkt den Verkaufsinnendienst in den Bereichen Sanitär und Heizung in unserer Niederlassung in Lützen-Zorbau. Er verfügt über 23 Jahre Berufserfahrung und ist ab sofort für Sie da. Sie erreichen ihn telefonisch unter 034441 90-155 sowie per E-Mail unter lutz.arndt(at)franz-kerstin.de.

Weiterlesen